Backstage

Verein

In den ersten Jahren wurden die Karl-May-Festspiele noch unter der Regie des Reiterhofes Mörschied präsentiert. Im Laufe dieser Zeit wuchsen allerdings die Anforderungen an den Veranstalter und so wurde im April 1994 der Verein "Freilichtbühne Mörschied e.V." gegründet. Inzwischen zählt der Verein über 100 Mitglieder, die bei den Festspielen sowohl auf der Bühne als auch "hinter den Kulissen" tätig sind.

Die laufenden Vereinsgeschäfte führt der Vorstand, die verschiedenen Aufgaben, die sich aus der Organisation der inzwischen doch recht großen Veranstaltung ergeben, werden allerdings teilweise von verschiedenen Ausschüssen übernommen. Zu diesen Ausschüssen gehören der Bauausschuss, Werbeausschuss, sowie ein Ausschuss für den Zuschauerbereich.

Die Karl-May-Festspiele sind allerdings nicht die einzige Vereinsaktivität. So findet z.B. regelmäßig ein Vereinspicknick statt, es werden Fahrten zu anderen Freilichtbühnen durchgeführt und Schauspielseminare angeboten. Wenn Sie den Verein als passives Mitglied unterstützen möchten, können Sie sich hier online anmelden:

Mitglied werden

Zuschauer / Jahr
1990
1.600

1991
1.400

1992
2.200

1993
1.600

1994
1.400

1995
2.700

1996
2.100

1997
3.500

1998
5.500

1999
7.200

2000
5.100

2001
6.500

2002
8.200

2003
8.500

2004
9.792

2005
9.327

2006
8.636

2007
8.700

2008
7.504

2009
7.200

2010
6.041

2011
6.600

2012
8.600

2013
9.900

2014
11.123

2015
9.400

2016
10.080

2017
11.523

2018
11.343