Saison '22: Story

Diesmal beginnt unsere Geschichte im Grenzgebiet des Rio Pecos und des Canadian River. Die Sioux, unter Führung ihres rachedurstigen Häuptlings Ko-Itse, haben ihre Jagdgründe verlassen, um sich mit dem Mörder von Winnetous Vater und dessen Schwester zu verbünden. Ein Eisenbahnzug in der Nähe des Echo Canyon wird überfallen. Bei den Bewohnern in Helldorf-Settlements herrschte bis dahin noch Frieden. Um diesen Frieden zu zerstören greift Santer zusammen mit den Sioux, diese kleine Siedlung an, um sie dem Erdboden gleich zu machen. Doch es kommt jede Hilfe zu spät. Die Dorfbewohner von Helldorf-Settlement werden von den Sioux überwältigt, und als Gefangene zum Hancock-Berg verschleppt. Winnetou bricht mit seinem weißen Bruder Old Shatterhand sofort auf, als sie von dem Angriff auf Helldorf-Settlement erfahren haben, um die Dorfbewohner der kleinen Siedlung vor dem Marterpfahl zu retten.  
Saison 2022 - Winnetou III